Dieses Gästebuch gehört Sonja`s Wohnmobilhafen




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 42 | Aktuell: 42 - 38Neuer Eintrag
 
42


Name:
Judith u. Uwe (judith.georg@web.de )
Datum:So 08 Okt 2017 12:20:33 CEST
Betreff:Horst
 

Was kann der Stellplatz-Betreiber für die Infrastruktur der Stadt Klingenberg oder für das Verhalten von irgendwelchen Jugendlichen? Im Übrigen, wart ihr nicht einmal jung?!

Wofür benötigt man ein Hotel-Restaurant, um seinen Hunger zu stillen? Ein ganz normales Restaurant,eine Häckerwirtschaft oder eine Pizzeria erfüllen auch ihren Zweck. Die gibt's zu genüge im Ort. ... und oh Wunder, man kann in einem Wohnmobil sogar auch selbst kochen.

Frischwasser kann man immer an der V/E zapfen, nur für Kleinstmengen benötigt man die Anwesenheit der Betreiber zum Aufschließen des Anschlusses.

Sämtliche erforderlichen Geschäfte sind ebenfalls zu Fuß oder per Rad erreichbar.

Man sollte sich vielleicht vor Veröffentlichung solch eines unqualifizierten und orthographisch gewöhnungsbedürftigen Kommentares erst einmal richtig über die Gegebenheiten erkundigen, zum Beispiel beim netten Betreiber-Paar. :-)

Fazit: Kenner des Platzes mögen und schätzen diesen aufgrund der guten Lage und der Freundlichkeit seiner Betreiber Sonja u. Norbert.

Also, weiter so ihr Beiden!

 
 
41


Name:
Judith %26 Uwe (judith.georg@web.de)
Datum:Sa 30 Sep 2017 17:19:54 CEST
Betreff:Wie man in den Wald rein ruft, so schallt es heraus.. :-)
 

Wir fahren immer wieder gerne zu Sonja und Norbert auf den Platz, da wir uns hier wie zu Hause fühlen. Nette hilfsbereite und immer zu einem Plausch aufgelegte Betreiber, schöner Stellplatz direkt am Main, schöne kleine Altstadt. Genügend Restaurants oder Häckerwirtschaften sind auch in der Nähe, wo man lecker essen kann. Mit dem Rad haben wir immer mal wieder schöne Touren auf den bestens angelegten Radwegen entlang des Mains Richtung Wertheim, Miltenberg oder Freudenberg gemacht. Also rundum ein empfehlenswertes Ziel für Wohnmobil-Fahrer.

 
 
40


Name:
Horst Bender (@horst@elektro-bender.de)
Datum:So 03 Sep 2017 13:00:47 CEST
Betreff:"Stadt" Klingengenberg ohne Infrastruktur
 

Wir waren zm 1.mal auf diesem Stellplatz und werden nicht wieder kommen..
Er ist sehr schön gelegen jedoch ist die Trinkwasserentnahme nur möglich wenn der etwas unfreundliche Platzbetreiber anwesend ist. Abends tummeln sich Jugendliche mit Saufgelagen am nebenan befindlichen Wassertretbecken; das ist störend.
Wir haben mittags vergeblich ein Hotel-Restaurand zum Mittagessen gesucht.
Von den 6 Hotels waren 4 ganz geschlossen und 2 wegen Krankheit bzw.Urlaub zu.Lediglich eine Bäckerei eine
Pizaria und ein Klein-Resaurant waren mittaghs und ab 17:00 geöffnet.Das ist sehr beschähmend für einen Ort der sich zu unrecht Stadt nennt.

 
 
39


Name:
Freizeitspass Wohnmobil (bischoffthomas@hotmail.de)
Datum:So 05 Mär 2017 15:45:57 CET
Betreff:Toller Stellplatz
 

Hallo ihr netten Betreiber vom Stellplatz Klingenberg am Main,

am 04.03.2017 waren wir, ich und meine Frau sowie unsere Kids und Pudeldame Betty zum ersten mal bei euch am Stellplatz.

Was gibt es zu berichten ????
Netter Empfang, gleich tolle Ausflugtips und vor allem ein günstiger Preis....

Stellplatz war okay und direkt am Wasser und wir hatten Spaß...
Wir kommen gerne wieder und durften sogar unseren Gruppenaufkleber der Facebookgruppe "Freizeitspass Wohnmobil" verewigen. dafür "Vielen Dank" ;) ;) ;)

Über www.freizeitspass-wohnmobil.com kommt man direkt zu unserer Facebookgruppe. Also, toller Platz und wirklich zu empfehlen.

Liebe Grüße Familie Anne und Thomas Bischoff
(Freizeitspass Wohnmobil)

Weiterhin viel Erfolg mit eurem Stellplatz ;) ;) ;)

Tommy ;)

 
 
38


Name:
Hofmann (@uhofmannhanau@t-online.de)
Datum:Mo 11 Jul 2016 10:52:51 CEST
Betreff:Harry
 

Wir fahren seit acht Jahren regelmäßig auf diesen Platz. Wenn da mal ein "Haufen" liegt, wird er vom Betreiber direkt entfernt! Es sind zwei Stationen mit "Tütchen" vorhanden. Wenn sie von den Hundehaltern ignoriert werden, ist es nicht die Schuld des Betreibers. Diesen unqualifizierten Kommentar hätte sich "Harry" schenken können. Ist wahrscheinlich ein Hundehasser!

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite